Handlöten für Anfänger

Manuelles LötenDu kannst kaputte Gegenstände selbst reparieren, kannst aber noch nicht löten? Ihr Lötkolben staubt in Ihrer Werkstatt und wartet auf eine „bessere Zeit“? Auch wenn Ihre ersten Lötversuche mit einem schlechten Ergebnis geendet haben, geben Sie nicht auf! Geben Sie nicht auf, sondern ziehen Sie in Betracht, einen praktischen Lötkurs für Anfänger zu belegen.

Was können Sie erwarten?

Wir schulen Sie Heimwerker im sicheren Umgang mit dem Lötkolben. Bei uns lernen Sie den Lötprozess kennen und verstehen die Regeln des Umgangs mit bestimmten Werkzeugen und Materialien. Wir werden Ihnen einen Katalog bewährter Praktiken beibringen, der, wie Sie später sehen werden, äußerst praktisch für das Löten ist. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine individuelle Herangehensweise an das Studium und stellen Ihnen alle nützlichen Werkzeuge, Zubehörteile und Materialien zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie eine didaktische Gliederung, die eine Sammlung wichtiger Informationen enthält, die besonders bei den ersten, selbstständigen Lötversuchen hilfreich sein können.

Die Form des Kurses

Die Ausbildung erfolgt auf Basis einer elektronischen Plattform (theoretischer Unterricht) und stationärer Werkstätten. Beide Studienteile, theoretisch und praktisch-technisch, sind wochenendbasiert, was die Vereinbarkeit von Ausbildung mit Beruf und Studium erleichtert. Erwähnenswert ist, dass wir möchten, dass die Teilnehmer unseres Kurses für Lötkolben-Einsteiger das volle Potenzial der Ausbildung nutzen. Deshalb ist die Aktivität des Publikums willkommen. Wir laden Sie insbesondere ein zu:

  • aktive Teilnahme am Unterricht (Fragen stellen, eigene Beobachtungen und Erfahrungen teilen),
  • sich mit den didaktischen Materialien vertraut machen, die während des Kurses bereitgestellt werden,
  • Selbststudium (zusätzliche Publikationen während des Studiums empfohlen),
  • Erledigung der vorgeschriebenen Aufgaben.

LötkolbenLehrplan

Im theoretischen sowie praktisch-technischen Unterricht finden Sie Themen wie:

  • Theorie der Lötgrundlagen,
  • Ausgewählte Beispiele für Arbeiten und Reparaturen im Bereich Elektronik,
  • Ausgewählte Arten von Lötkolben und Regeln für deren Betrieb,
  • Grundlegende Lötfehler (Fallbeispiele),
  • Löten - üben,
  • Reparatur von Drähten (Herstellen von Lötverbindungen und Entlöten),
  • Gesundheit und Sicherheit i PSA.

Warum es sich lohnt, am Training teilzunehmen

Wie Sie selbst wissen, ist es von unschätzbarem Wert, Zeit mit Aktivitäten zu verbringen, die Ihnen Spaß machen oder die es Ihnen ermöglichen, Ihre Aufgaben zufriedenstellend zu erfüllen. Es lohnt sich, sein Hobby, ein Gespür für technisches Arbeiten und vielleicht sogar Talent zu pflegen. An dieser Stelle muss auch gesagt werden, dass die Entwicklung von Fähigkeiten und Interessen im Bereich Lötarbeiten viele konkrete Vorteile bringt und Möglichkeiten schafft für:

  • Erwerb von Kenntnissen über die theoretischen Grundlagen des Lötens,
  • Beherrschen der Löttätigkeiten in der Praxis,
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen mit ähnlichen Motivationen und Interessen,
  • Steigerung Ihrer DIY-Fähigkeiten,
  • mehr Selbstvertrauen bei effektiven Lötarbeiten zu Hause und in der Werkstatt,
  • Leidenschaft entwickeln.

Studenten während des Unterrichts im SchulungsraumEin paar Worte zum Löten

Löten ist eine Art von Technologie, die zum Verbinden von Metallelementen unter Verwendung des sogenannten Lötens verwendet wird Februar. Lot ist eine metallische Substanz und ein Bindemittel im Lötprozess. Der Schmelzpunkt des Lots sollte deutlich niedriger sein als der Schmelzpunkt der zu verbindenden Materialien. Es wird angenommen, dass die ersten Löttechniken seit dem alten Ägypten existierten. Mit fortschreitender Zivilisation wurden diese Techniken nicht nur perfektioniert, sondern auch neue Lötmethoden entwickelt. Löten wird heute in vielen Branchen eingesetzt und kommt auch im Haushalt zum Einsatz. Heimwerker nutzen diese Aktivität eifrig, um Kabel anzuschließen oder verschiedene elektronische Geräte, z.B. Computerkomponenten, zu reparieren. Natürlich erfordert das Löten Fähigkeiten, um Fehler zu vermeiden, d.h.

  • Luftblasen in der Lötstelle,
  • falsche Lage von gelöteten Elementen infolge ihrer unkontrollierten Bewegung,
  • falsche Bindemittelmenge,
  • Bruch der Lötverbindung,
  • falsche Gelenkform,
  • Phänomen der sog kalte Lote,
  • Eindringen von nicht zugelassenen Stoffen von außen in die Fugenstruktur,
  • Verwendung des falschen Bindemittels,
  • unzureichende Löttemperatur,
  • Wahl der falschen Lötmethode.

Sie sollten Eile vermeiden und sich an Genauigkeit und Präzision erinnern, da der Zweck des Lötens darin besteht, eine Verbindung von guter Qualität zu erhalten.

 

Eine Kurzanleitung zum Lötprozess

AktionKursZusätzliche Materialien benötigt
ReinigungEntfernen von Schmutz, Fett, Beschichtungen und Oxiden von ElementenFeile (mechanische Reinigung), geeignetes Reinigungsmittel, Lappen, Bürste
Erhitzen der ElementeDenken Sie daran, das Flussmittel und das Lötmittel richtig vorzubereiten, dann arbeiten wir mit dem LötkolbenFlussmittel, Feb
Die Wartezeit, bis sich das Gelenk bildetGrundlöten folgt, wir warten; in der Zwischenzeit finden Diffusions- und Adhäsionserscheinungen statt
Kühlung der Fuge und Reinigung ihrer OberflächeÜberschüssige Hilfsstoffe entfernen wir nach dem LötenReinigungsmittel für Oberflächen nach dem Löten, Lappen, Bürste

Was ist mit dem Anfängerkurs?

Vielleicht interessiert Sie auch die Tatsache, die wir in unserem Angebot haben Kurs für Fortgeschrittene. Es richtet sich an Personen, die den Einsteigerkurs bereits absolviert haben und ihr Wissen vertiefen und sich neue Fertigkeiten im Umgang mit dem Lötkolben aneignen möchten. Wenn der Grundkurs für Sie ein interessantes, erweiterndes Abenteuer war, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Details unseres Angebots im Bereich Löten für Fortgeschrittene vertraut zu machen.

 

Wir laden Sie ein, an unseren Kursen teilzunehmen

Wir sind ein Unternehmen, das seit 15 Jahren in der Ausbildungsbranche tätig ist. Unser Vorteil ist umfangreiche Erfahrung in der Organisation von Schulungen und Kursen, die sowohl Einzelpersonen als auch institutionellen Einheiten gewidmet sind. Um unseren Studierenden beste Voraussetzungen für den Erwerb und die Erweiterung ihrer Kompetenzen zu bieten, kooperieren wir mit Dozenten und Ausbildern, die sich auszeichnen durch: Fachwissen, Professionalität und umfangreiche didaktische Erfahrung im Bereich der Lötmethoden.

Wir laden Sie ein, an einem soliden und spezifischen Training zu einem angemessenen Preis teilzunehmen. Wenn Sie sich für unser Lötschulungsangebot interessieren, kontaktieren Sie unseren Berater und melden Sie sich jetzt für die Schulung an.

Lötkurs

Bitte bewerten Sie diese Seite
EINSCHREIBUNG: +48 504 477 077

Siehe auch: