Kompressoren

Viele Menschen haben von Kompressoren gehört, wissen aber nicht genau, was sie sind und wozu sie dienen. Ein Luftkompressor ist nichts anderes als ein Gerät, das entwickelt wurde, um einen hohen Gasdruck zu erzielen und seinen Fluss zu erzwingen. Kompressoren können sowohl unter industriellen als auch unter häuslichen Bedingungen eingesetzt werden. Während des Betriebs gibt der Kompressor viel Wärme ab, daher ist ein Kühlsystem erforderlich.

Während der OSO-Schulung lernen Sie, wie Sie eine hohe Zuverlässigkeit und Effizienz von Druckluftinstallationen sicherstellen und mit dem Ausfallrisiko umgehen.

Unser Schulungszentrum für Bediener bietet Schulungen zur Verwendung von Luftkompressoren an. Unter den OSO-Schulungsangeboten finden Sie auch weitere Kurse, z.B. für Gabelstaplerfahrer, Teleskoplader, mobile Plattformen oder Schweißen von optischen Fasern. Unsere Kunden vertrauen uns seit Jahren. Wir führen die Kurse mit der gebotenen Sorgfalt durch, um höchste Unterrichtsqualität zu gewährleisten.

Hier finden Sie effektive, professionelle Kompressorschulungen. Wir sind in der Lage, das Schulungsprogramm an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen. Wir bieten spezialisiertes Trainerteam, attraktive Kurse und günstige Preise. Während unserer Kurse wird jeder Teilnehmer in Themen eingeführt wie:

Funktionsprinzipien

  • Druckluftinstallationen
  • Saug- und Gebläsebetrieb
  • Funktionsprinzipien
  • Betrieb von Kompressoren, Kompressoren

Darüber hinaus lernt jeder Teilnehmer die gesetzlichen Regelungen zum Betrieb von Druckluftgeräten und -anlagen sowie die Einteilung und den Aufbau der einzelnen Arten von Druckluftanlagen kennen. Darüber hinaus werden folgende Themen besprochen:

  • Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und PSA
  • Verdichterleistungsregelung
  • Ortsfeste und transportable Druckbehälter
  • Inbetriebnahme von Kompressoren und deren Auslegung

Arten von Kompressoren:

  • Kolbenkompressoren - das beliebteste Gerät, das den Gasdruck erhöht, meistens Luft. Diese Geräte können einstufig oder zweistufig sein. Dank dieser Lösung ist es möglich, einen viel höheren Druck im Tank zu erreichen.
  • Schraubenkompressoren - Das Funktionsprinzip besteht darin, Luft zu pumpen, indem der Abstand zwischen rotierenden Laufrädern (Schrauben) verringert wird.
  • Zentrifugalkompressor - Luft wird in das Zentrum eines rotierenden Radialflügelrads gesaugt und durch Zentrifugalkräfte herausgedrückt. Bevor die Luft in die Mitte des Rotors der nächsten Verdichterstufe geleitet wird, passiert sie einen Diffusor, wo kinetische Energie in Druck umgewandelt wird.
ARTEN VON KOMPRESSOREN:                        KOLBEN
                         SCHRAUBEN                       ZENTRIFUGAL

Erworbene Kompetenzen

  • Betrieb mit transportablen Kompressoren verschiedenster Art und Art,
  • Aktive Teilnahme an der Durchführung von Inspektionen und Reparaturen von tragbaren Kompressoren,
  • Kontrolle der Qualität der ausgeführten Arbeiten,
  • Organisation der Arbeit von tragbaren Kompressoren unter verschiedenen klimatischen und atmosphärischen Bedingungen,
  • Einhaltung von Parametern bei der Ausübung von Tätigkeiten an einer bestimmten Position,
  • Angewandte Ausrüstung und Mittel des individuellen und kollektiven Schutzes,
  • Verwendung der richtigen Methoden zur Durchführung von Aktivitäten an einer bestimmten Position,
  • Erkennen der Bedrohung bei der Ausübung von Tätigkeiten an einer bestimmten Stelle,
  • Tätigkeiten in einer bestimmten Position ordnungsgemäß ausführen

Lehrplan:

Unser Kurs es besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Die Studierenden erwerben Kenntnisse auf dem Gebiet der Luftverdichtungsgeräte. Außerdem lernen sie, wie man verschiedene Arten von Kompressoren startet und stoppt. Die Studierenden nehmen an Vorlesungen teil, in denen sie die Rechtsakte über die Grundsätze des Betriebs von Druckluftgeräten und -anlagen sowie Arbeitsschutzvorschriften zum Brandschutz kennenlernen. Die Schulungsteilnehmer lernen auch die UDT-Vorschriften kennen, die die Anforderungen an Druckbehälter festlegen.

 

Berechtigungen

Der Kompressorkurs endet mit einer Prüfung vor der UDT-Kommission. Das Erzielen eines positiven Ergebnisses garantiert den Erhalt der Qualifikationen, die 5 Jahre gültig sind. Nach dem Ablaufdatum ist eine Verlängerung der Rechte möglich.

 

Anforderungen an die Teilnehmer

  • 18 Jahre oder älter,
  • Mindestgrundschulbildung,

Zweck des Kurses

Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmer Qualifikationen für den sachgerechten und sicheren Betrieb mobiler Kompressoren erwerben und sich Kenntnisse im Bereich der Luftkompressoren aneignen. Darüber hinaus bereiten wir Sie auf die Prüfung vor, nach der Sie die erforderlichen Qualifikationsnachweise erlangen können.

 

Preis

Unsere Preise sind günstig und angemessen. Wir haben attraktive Rabatte für organisierte Gruppen! Bitte machen Sie sich mit unserem Angebot auf unserer Website vertraut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

 

Wo Sie uns finden

Neben dem Hauptsitz in Warschau finden Sie uns in großen polnischen Städten. Bei organisierten Gruppen reisen wir zu unseren Kunden. Wir laden Sie ein, die Lage der SPA-Filialen auf unserer Website zu überprüfen.

 

ATTRAKTIVE PREISE NUR IM SPA!

KONTAKTIERE UNS!

 

5/5 - (10)
EINSCHREIBUNG: +48 504 477 077

Siehe auch: