Gabelstapler Kurs

Gabelstapler Kurs

Gabelstapler sind Geräte, die in vielen verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Sie sind nicht nur in Hallen oder Lagern zu finden, sondern auch in Bauernhöfen und auf dem Bau. In Polen qualifizieren sie sich für Geräte unter technischer Überwachung. Um einen Gabelstapler zu bedienen, müssen Sie sich daher zunächst die entsprechenden Kompetenzen aneignen. Unser Unternehmen organisiert regelmäßig Schulungen, die es ermöglichen, die entsprechenden Genehmigungen zum Bedienen von Gabelstaplern zu erhalten. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Ihr Studium beginnen möchten.

Welche Berechtigungskategorien gibt es?

Staplerzulassungen fallen in drei verschiedene Kategorien:

Und WJO

I WJO ist die beliebteste Kategorie, die alle Genehmigungen kombiniert, die von den anderen beiden garantiert werden. Der Abschluss des I WJO-Lehrgangs und die Prüfung der Prüfung qualifizieren für einen Zeitraum von 5 Jahren. Der Inhaber einer solchen Genehmigung darf alle Gabelstapler, einschließlich aller Spezialstapler, führen. Kurs für Kategorie I von WJO ist es schwieriger und umfangreicher als die anderen, aber es lohnt sich, Zeit dafür zu investieren. Der Abschluss des I WJO-Kurses und das Bestehen der Prüfung geben Ihnen das Recht, als Gabelstaplerfahrer in jeder Kategorie zu arbeiten.

II WJO

Diese Führerscheinklasse berechtigt zum Führen von Gabelstaplern, jedoch ohne Spezialstapler. Wer den Lehrgang II WJO absolviert hat, kann alle gängigen Drehgestelle fahren, unabhängig von der Antriebsart oder der maximalen Gabelreichweite. Nach Abschluss des Kurses und bestandener Abschlussprüfung erhält der Student eine für 10 Jahre gültige Erlaubnis.

III WJO

Unter der dritten Kategorie werden Fahrberechtigungen gewährt nur Gabelstapler, die vor dem Bediener gefahren werden. Dazu gehören Elektrohubwagen und geführte Stapler. Diese Kategorie wird aufgrund des engen Ermessensspielraums am seltensten gewählt. Dennoch sind sie in manchen, vor allem kleineren Lagern die einzigen Gabelstapler, die dort eingesetzt werden können. Wenn Ihr Unternehmen keine so große Fläche einnimmt, ist es daher eine Überlegung wert, Ihre Kompetenzen oder die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter mit dieser Art von Erlaubnis zu erweitern. III WJO-Genehmigungen sind 10 Jahre gültig.

Unser Unternehmen führt Schulungen durch in allen drei Kategorien von Genehmigungen, Auch wer seine Kompetenzen mit dem Staplerführerschein erweitern möchte, findet ein Angebot für sich.

Was zeichnet das Unternehmen OSO aus?

Unser Unternehmen zeichnet sich durch eine individuelle Herangehensweise an jeden Kunden aus. Unsere Schulungsberater gewährleisten Kundenservice auf höchstem Niveau. Für Einzelkunden bieten wir die Teilnahme an unseren Stapler-offenen Kursen an. Sie werden regelmäßig organisiert und stehen allen zur Verfügung. Für Personen, die bereit sind, ihre Mitarbeiter für Gruppenschulungen anzumelden, bietet die Firma OSO individuelle Preispakete an. Die Höhe des Rabatts hängt unter anderem von der Ausbildungskategorie, der Personenzahl oder dem Erfahrungsstand der Studierenden ab. Dank unserer Erfahrung im Bereich der Schulungsorganisation können Sie sicher sein, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter immer auf höchstem Niveau geschult werden. Dies ist wichtig für den reibungslosen und sicheren Ablauf Ihrer Arbeit. Unsere Trainer sind erfahrene Mitarbeiter, die auf hohem Niveau ausbilden. Wir sind bereit, jeden zu schulen, unabhängig von der Erfahrung im Umgang mit Gabelstaplern.

Um an dem bei OSO durchgeführten Gabelstaplerkurs teilnehmen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • 18 Jahre oder älter
  • Bildung zumindest grundlegend
  • Für den Beruf des Gabelstaplerfahrers gibt es keine medizinischen Kontraindikationen

Wer alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt, kann das Angebot der Firma OSO nutzen, um seine Kompetenzen um die Fähigkeit zum Führen von Gabelstaplern zu erweitern.

Wie sieht die Staplerschulung aus?

Wie die anderen Kurse bei OSO besteht auch der Staplerkurs aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Der theoretische Teil behandelt folgende Themen:

  • Typen und Konstruktion von Gabelstaplern,
  • Tätigkeiten des Bedieners vor und nach der Arbeit,
  • Bedienertätigkeiten während der Arbeit,
  • Frachtbeförderungsmeldungen (Frachtart, Höchstlast usw.),
  • technische Überwachung eines Gabelstaplers,
  • Regeln für den Austausch von Zylindern in gasbetriebenen Motoren.

Neben dem theoretischen Teil beinhaltet der Kurs auch eine praktische Ausbildung. Der praktische Unterricht findet an speziell für Ausbildungszwecke konstruierten Maschinen statt.

Der Studiengang endet mit einer Prüfung vor dem vom TÜV eingesetzten Prüfungsausschuss. Das Bestehen der Prüfung berechtigt zum Führen von Gabelstaplern in der von ihm gewählten Kategorie.

Wo finden die Schulungen statt?

Der Hauptsitz des Unternehmens OSO befindet sich in Warschau. Wir haben auch Niederlassungen in anderen polnischen Städten, wo auch Schulungen organisiert werden. Darüber hinaus sind wir in der Lage, Kunden zu erreichen und Schulungen für sie im Unternehmen zu organisieren, wenn die Bedingungen es zulassen. Je nach individuellem Bedarf der Kunden ist es auch möglich, den theoretischen Teil der Staplerschulung online durchzuführen.

Der praktische Teil findet in der Regel in einer unserer Einrichtungen statt, wo die Studierenden unter Anleitung erfahrener Trainer das erworbene Wissen unter Anleitung unserer Mitarbeiter praktisch anwenden können.

OSO bietet auch eine große Auswahl an möglichen Schulungsterminen. Personen, die ihre fachlichen Kompetenzen um Staplerfahrerkenntnisse erweitern möchten, können sich neben den regulären Schulungen während der Arbeitszeit auch für Wochenend- oder Abendschulungen an unsere Berater wenden. Diese Art von Terminen eignet sich besonders für Menschen, die studieren oder Vollzeit arbeiten. Unsere Berater sind bereit, ein individuelles Angebot zu erstellen, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Was ist im Preis des Staplerkurses enthalten?

Der Preis der Ausbildung beinhaltet je nach gewählter Qualifikation einen Vollzeitkurs. Jeder Gabelstaplerkurs besteht aus theoretischen Vorlesungen und praktischen Unterrichtsstunden. Neben dem vermittelten Wissen bietet OSO seinen Studenten - im Rahmen jeder Ausbildung - auch Zugang zu einer Reihe von Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel:

  • Online-Plattform mit einem umfassenden Angebot an Schulungsmaterialien zur Unterstützung der Schüler bei der Vorbereitung auf die Gabelstaplerprüfung
  • Ergänzung zum Ausbildungsabschluss (gegen Aufpreis ist es auch möglich, ein individuelles Zertifikat mit Foto zu erstellen, das für die Arbeit in einigen Ländern erforderlich ist)
  • Zugang zu Ausrüstung, die während des praktischen Unterrichts benötigt wird
  • Zusätzliche Erfrischungen für Teilnehmer des Staplerkurses (Kaffee, Tee, Kekse)
  • Organisation und Durchführung der Abschlussprüfung vor einem externen Prüfungsausschuss

Darüber hinaus bietet das Unternehmen OSO auch Unterstützung bei der Organisation einer Unterkunft für Mitarbeiter des Unternehmens, die zur Schulung in unsere Niederlassungen reisen.

Unser Unternehmen ist bereit, jedem, der einen Kurs für sich oder seine Mitarbeiter benötigt, ein attraktives Angebot zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu erstellen. Unsere Berater werden auch für Sie ein zufriedenstellendes Angebot erstellen! Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

 

5/5 - (6)
EINSCHREIBUNG: +48 504 477 077

Siehe auch: